Von ihren prähistorischen Anfängen bis zur konzeptionellen Moderne des 20. Jahrhunderts hat die Skulptur die Welt der Kunst buchstäblich und im übertragenen Sinn geformt. Einen einheitlichen Blick auf die Entwicklung der Formen in allen Epochen und Zivilisationen eröffnend, präsentiert dieses Werk die Meisterwerke der Bildhauerei, die mit ihrer Zeitlosigkeit die heutige Auffassung von Schönheit prägten. Als Spiegelbild von Ära, Künstler oder der Öffentlichkeit ist diese hochwertige Zusammenstellung mit ihren zahlreichen Referenzen, Bildkommentaren und Biografien der Künstler nicht nur eine offene Tür zu Kunst und Geschichte, sondern auch ein idealer Kunstführer für Studenten und für interessierte Laien.
Show more